DATENSCHUTZRICHTLINIE

1. DATEN DER PERSON, DIE FÜR DIE BEHANDLUNG VERANTWORTLICH SIND

Name des Unternehmens: EKATERINA KHARIZOVA (nachstehend "Unternehmen" oder "Verantwortlicher").

CIF: X8881166S

Adresse: C / Vicente Tofiño Nr. 24 - 07007 - Palma de Mallorca - ILLES BALEARS

Telefon: 658838056

E-Mail für die Kommunikation in Sachen Datenschutz: mallorcafloristeria@gmail.com

1.1. Anwendbare Vorschriften

Unsere Datenschutzrichtlinie wurde in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutzverordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen in Bezug auf das Internet entwickelt Verarbeitung personenbezogener Daten und des freien Datenverkehrs dieser Daten und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Datenschutz-Grundverordnung), und dies widerspricht der oben genannten Verordnung nicht, wie im Rechtsrahmen vorgesehen Spanisch im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten.

Indem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben und Ihre eindeutige und ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den hierin angegebenen Zwecken und Bedingungen geben.

Das Unternehmen kann diese Datenschutzrichtlinie ändern, um sie an neue Gesetze, Rechtsprechungen oder Interpretationen der spanischen Datenschutzbehörde anzupassen. Diese Datenschutzbestimmungen können durch die rechtlichen Hinweise, die Cookie-Richtlinie und die Allgemeinen Bedingungen ergänzt werden, die gegebenenfalls für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen erhoben werden, sofern ein solcher Zugriff besondere Schutzrechte für personenbezogene Daten beinhaltet.

1.2. Datenschutzbeauftragter

Das Unternehmen hat keinen Datenschutzbeauftragten.

2. ZWECK DER VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

Die Behandlung Ihrer persönlichen Daten dient folgenden Zwecken:

- Bereitstellung von Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen unseres Unternehmens, die auf dieser Website detailliert beschrieben werden.

- Nehmen Sie die Vertragsabschlüsse für unsere Dienstleistungen vor, indem Sie das entsprechende Budget / die entsprechende Bestellung annehmen und / oder einen Handelsvertrag unterzeichnen.

- Senden Sie uns per E-Mail und / oder veröffentlichen Sie die Neuigkeiten und Neuigkeiten über unsere Entität sowie Updates zu unserem Produkt- und Dienstleistungskatalog.

2.1. Aufbewahrungsdauer Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten ab dem Zeitpunkt Ihrer Einwilligung auf, bis Sie diese widerrufen oder die Beschränkung der Behandlung verlangen. In diesen Fällen werden Ihre Daten während der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen gesperrt.

3. LEGITIMATION UND DATEN ERFASST

Die Rechtmäßigkeit für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die ausdrückliche Zustimmung, die durch eine positive und bestätigende Handlung erteilt wird (füllen Sie das entsprechende Formular aus und überprüfen Sie das Akzeptanzfeld dieser Richtlinie), wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten übermitteln.

3.1. Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Wenn Sie die Formulare ausfüllen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen" und klicken Sie, um die Daten zu senden. Wenn Sie E-Mails über die für diesen Zweck aktivierten Konten an das Unternehmen senden, erklärt der Benutzer, diese gelesen und ausdrücklich akzeptiert zu haben geben Sie Ihre uneingeschränkte und ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den angegebenen Zwecken.

3.2. Datenkategorien

Die erfassten Daten beziehen sich auf die Kategorie der identifizierenden Daten, wie z. B. Name und Nachname, Telefon, Postanschrift, Firma, E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse, von der aus Sie auf das Datenerfassungsformular zugreifen.

4. SICHERHEITSMASSNAHMEN

Im Rahmen unserer Verpflichtung zur Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten teilen wir Ihnen mit, dass die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen wurden, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und deren Änderung, Verlust, Behandlung oder Verhinderung zu verhindern unberechtigter Zugriff unter Berücksichtigung des Standes der Technologie, der Art der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, gemäß Artikel 32 der RGPD EU 679/2016.

5. DATENÜBERTRAGUNG

Es findet keine Datenübertragung oder internationale Übertragung Ihrer Daten statt, mit Ausnahme derjenigen, die durch Steuer-, Handels- und Telekommunikationsgesetze autorisiert sind, sowie in den Fällen, in denen eine Justizbehörde dies verlangt.

6. BENUTZERRECHTE

Jeder Interessent hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten, die ihn betreffen, oder nicht. Interessierte Personen haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen oder gegebenenfalls die Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem nicht mehr für die erfassten Zwecke erforderlich sind. Unter bestimmten Umständen können interessierte Parteien die Beschränkung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen. In diesem Fall behalten wir sie nur für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen. Aus Gründen der besonderen Situation können die interessierten Parteien der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. Die für die Akte verantwortliche Person stellt die Verarbeitung der Daten ein, mit Ausnahme zwingender legitimer Gründe oder der Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen haben Sie die folgenden Rechte: Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten, Recht auf Berichtigung oder Löschung, Recht auf Beschränkung Ihrer Behandlung, Recht auf Widerspruch gegen Behandlung, Recht auf Übertragbarkeit Daten und ebenso die erteilte Einwilligung

6.1. Wie übe ich meine Rechte aus?

Um ihre Rechte auszuüben, müssen Sie sich an die verantwortliche Person wenden und das entsprechende Formular zur Ausübung des gewählten Rechts anfordern. Optional können Sie sich an die zuständige Kontrollbehörde wenden, um weitere Informationen zu Ihren Rechten zu erhalten. Die Kontaktinformationen für die Ausübung Ihrer Rechte sind Telefon 658838056 und die E-Mail-Adresse: mallorcafloristeria@gmail.com. Denken Sie daran, eine Kopie eines Dokuments beizufügen, mit der wir Sie identifizieren können.

7. ZUSTIMMUNG ZUR EINREICHUNG ELEKTRONISCHER KOMMUNIKATION

Ebenso, und gemäß den Bestimmungen des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli, Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs, Ausfüllen der Datenerfassung und Markieren des entsprechenden Kästchens "Ich akzeptiere die Sendung." der elektronischen Kommunikation ", erteilt die ausdrückliche Einwilligung zur Übermittlung von Informationen über das Unternehmen an Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Telefon, Ihr Fax oder auf andere elektronische Weise.

Product added to wishlist
Product added to compare.

Este sitio web utiliza cookies para mejorar su experiencia. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información Pulse aqui